25. Januar 2015

HOME

Sie planen bereits Maßnahmen zur Reduzierung Ihrer Produktions-Stillstände? Sie wollen In kürzester Zeit eine höhere Produktivität?

 

Hier Ihren Produktivitäts-Rechner downloaden

Nur einmal angenommen, Ihre Produktionsleistung würde in Zukunft jedes Jahr kontinuierlich wachsen und Sie könnten gleichzeitig mehr Aufträge annehmen.Was würde das für Sie bedeuten?
Wie würde sich die Situation in Ihrem Unternehmen dadurch verändern? Wollen Sie Ihre Produktivität Ihrer Produktion in den nächsten 3 Jahren verdoppeln?
Würden Sie gerne innerhalb von 5 Jahren Marktführer sein? Dann warten Sie nicht!
In vielen Betrieben gibt es vier Prioritätsklassen für Aufträge:
– Dringend
– Dringendst
– Allerdringendst

– Auf der Stelle zu erledigen
Aus „Das Ziel“ von Jeff Cox*

Kennen Sie diese Herausforderungen in der Produktion?

– Viele Störungen bzw. häufige Maschinen-Stillstände?
– Fehlende Produktionskapazität?
– Ärger mit Kunden?
– Ungeplante Überstunden ?
– Stress, Stress, Stress…?

Es gibt Untersuchungen namhafter Institute, die belegen, dass eine nur 10 prozentige höhere Effizienz der Produktionsmaschinen ausreichen würde, um den Standort Deutschland langfristig zu sichern.

 
Und jetzt stellen Sie sich vor, es würde in Zukunft fast keine unerwarteten Produktions-Stillstände mehr geben.
 

Nach einer Messung Ihrer Produktionslinie(n) bekommen Sie Techniken und Know-How an die Hand, womit Sie in der Lage sind mit einfachsten Mitteln die Produktivität der Maschinen bzw. des Maschinenparks deutlich zu steigern.

Durch diese Messung erhalten Sie ihre OEE Kennzahlen mit der passenden OEE Berechnung.

Sie sind dadurch in der Lage in der gleichen Zeit einfach mehr zu produzieren.

Weitere Vorteile finden Sie hier !

 

Mit diesen Techniken und diesem Know-How holen Sie deutlich mehr gute Produkte aus ihren Maschinen und Anlagen.

Es wird eine einfache, praxiserprobte Vorgehensweise vermittelt.

Es wird so einfach, wie mit Ihrem Auto und Navigations-System.

Was bedeutet das für Sie als Produktionsverantwortlicher:

  • Rentablere Maschinen und Produktionslinien durch höhere Produktivität
  • Sicherere Arbeitsplätze durch Steigerung der Konkurrenzfähigkeit
  • Zufriedenere Mitarbeiter durch eine entspannte Produktionsumgebung
  • Zufriedenere Kunden durch höhere Liefertreue
  • Steigerung des Gewinns durch höhere Maschinenlaufzeiten

 

Oder Sie wollen einfach nur wissen, wie Sie schnell und einfach die Produktionsstörungen und die Stillstands-Ursachen kennenlernen, die Ihnen das meiste Geld kosten?

 

Füllen Sie einfach das Kontaktformular aus.

 

Ich freue mich auf Sie

Ihr Heinz-Joachim Schulte

 

 

.